über mich

Yoga schafft Raum und Zeit um mich mit meiner Seele - meiner wahren Natur zu verbinden. Indem Körper, Geist und Seele in Einklang zu gebracht wird, entsteht in mir ein Gefühl dem Zustand der Ganzheit näher zu kommen. Yoga unterstützt dabei auf allen Ebenen mich zu reinigen und zu nähren. Altes kann ich loslassen und Neues darf zu mir fließen. Diese Verbindung nicht nur auf der Yogamatte zu leben, sondern auch im Alltag ist für mich Yoga und der Sinn meiner Arbeit. Geerdet zu sein und verbunden mit der Natur und ihren Elementen zu leben, ist für mich die kraftvollste Form mich in dieser Welt einzubringen. Meine Stunden gestalte ich daher abgestimmt auf die Jahreszyklen der Natur und ihren Kräften und vor allem in Verbindung mit dem Ruf meiner Seele.

 

Einen wichtigen Aspekt in meiner Yogapraxis lege ich in den individuelle Körperbau. Die Motivation, dass meine Schüler ihren einzigartigen Körper kennen und spüren lernen und ihre eigene Form der Asanas finden, ist für mich genauso bedeutend, wie die eigene wahre Natur kennen zu lernen.

 

Jede Asana hat neben der Funktion unseren Körper zu kräftigen, stärken und flexibler zu machen, auch eine energetische Komponente und die Asanas im ganzheitlichen zu erfassen, führt mich wieder dazu, dass sich durch Yoga Körper, Geist und Seele miteinander verbinden können.

 

Pranayama ist für mich der nächste Schritt nach den Asanas, der es uns ermöglicht unsere aufgeweckten Energien im Körper miteinander zu verbinden und durch mentale Ausrichtung den Weg ebnet um bewusst gewünschte Zustände in uns zu erschaffen.

 

Während meiner Schauspielausbildung habe ich zum ersten Mal kontakt zu Yoga bekommen, die Atemübungen und Sonnengrüße des Yogas eignen sich hervorragend um den Körper für die Bühne vorzubereiten und Energie zu wecken. Als ich schließlich nach und nach im landwirtschaftlichen Bio-Ackerbaubetrieb meiner Eltern Fuß fasste, war Yoga essentiell für mich um mich physisch, mental und geistig in Balance zu halten. So fand ich mich während einer meiner monatelangen Reisen in den Wintermonaten in einer Yogaausbildung auf Bali wieder und die Faszination meiner altvertrauten Passion ließ mich nicht mehr los.

 

Meiner Leidenschaft des Schauspiels konnte ich trotz des vielen Reisens und den intensiven Begegnungen mit der Natur als Landwirtin nicht entkommen. Als Schauspielerin mit Wurzeln fest in der Erde, spiele ich, wenn ich nicht gerade am Traktor sitze oder auf der Yogamatte stehe, verschiedene Rollen und verzaubere als Sprecherin gerne so manche Ohren. 

 

Meine Kunst Bereiche miteinander zu verbinden habe ich auch hier aufblühen lassen. Die Kombination von Coaching und Acting gedeiht und lässt sich bald als junges Pflänzchen zeigen. Stay Tuned! 🙂

Ausbildungen

  • Schauspieldiplom
  • diverse Schauspieltrainings
  • Landwirtschaftlicher Facharbeiter
  • 200 RYS Yoga Teacher Training
  • 30 h Dynamic Thai Yoga Massage Course, Sunshine House
  • 60 h Traditional Thai Yoga Massage Course, Sunshine School Chiang Mai
  • Heart of Yoga by Mark Whitwell
  • 20 h Neck and Shoulders Thai Yoga Massage Course, Sunshine House
  • 30 h Dynamic Thai Massage Course, Sunshine House
  • 150 RYS Yin Yoga und Anatomie Teacher Training
  • 20 h Cranio Sacral in Thai Yoga Massage, Sunshine House
  • Resonanzausbildung Institut Kutschera
  • Hormonyoga
  • Aromayoga
  • Lebens- und Sozialberater i.A.